Ein kulinarischer Hochgenuss aus der WEBER-Rezeptsammlung:

Die Zutaten für 4 Personen:

  • 1 kg Wildschweinbraten
  • 1/2 l Glühwein
  • 3 Wacholderbeeren zerdrückt
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Zwiebel, 2 Karotten und 100 gr Sellerie geschält und kleingewürfelt
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 50 gr Preiselbeermarmelade
  • 150 ml Sahne
  • 1 Esslöffel Speisestärke
  • Salz, Pfeffer, Wildgewürz

Die Zubereitung:

Fotos: Weber-Stephen Deutschland GmbH
Fotos: Weber-Stephen Deutschland GmbH

Glühwein mit Gemüse, Wacholderbeeren und Lorbeerblätter aufkochen und abkühlen lassen. Den Braten über Nacht im kalten Sud einlegen.

Advertisement

Grill vorheizen für indirekte, sanfte Hitze (130-150°).

Braten aus der Marinade holen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Wildschwein in die indirekte Zone des Grills legen bis die Kerntemperatur 78°
erreicht hat.

In der Zwischenzeit die Marinade sieben und den Saft auffangen. Das Gemüse trocken
tupfen und anschliessend in etwas Fett anschwitzen. Wenn das Gemüse leicht
gebräunt ist, Tomatenmark und Preiselbeermarmelade hinzufügen. Mit der Marinade ablöschen, aufkochen und bis zu 2/3 einreduzieren lassen.

Mit der Sahne auffüllen und nochmals aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Wildgewürz abschmecken.

Speisestärke mit ein wenig Glühwein anrühren und damit die Sauce abbinden.

TIPP:
Man kann statt Wildschwein auch Rinderbraten nehmen.

Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Grillmethode: Indirekte, sanfte Hitze (130 – 150 °C)
Grillzeit: ca. 2 Stunden
Hilfsmittel: Weber® Cookware System

Mit freundlicher Genehmigung der Weber-Stephen Deutschland GmbH.

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann teile ihn bitte auf Facebook.

Advertisement test

VERFASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte gib deinen Kommentar hier ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein