Mit den Premium-Grill-Serien Classic und Elite (Foto) bietet der australische Hersteller Ziegler & Brown die derzeit wohl ausgereiftesten Outdoor-Grillstationen mit Infrarot-Keramikbrennern an. Unsere Empfehlung: der Turbo Classic 4, der mit zwei Gusseisenbrennern und zwei RQT® -Infrarot-Keramikbrennern bewährte und modernste Technologie in einem System vereint. 

Zwei Technologien – unterschiedliche Aufgaben

Jeder RQT®-Brenner wird durch einen Quarz-Dom abgedeckt, der die Hitze perfekt verteilt und die Infrarot-Strahlung direkt auf das Grillgut leitet.
Jeder RQT®-Brenner wird durch einen Quarz-Dom abgedeckt, der die Hitze perfekt verteilt und die Infrarot-Strahlung direkt auf das Grillgut leitet.

Was vor einigen Jahren noch den Profis vorbehalten war, erfreut sich inzwischen auch im Home-Segment immer grösserer Beliebtheit: das Grillieren mit Infrarottechnik. Und damit sind nicht die Back- oder Rear-Burner (vertikale Drehspiessbrenner) gemeint, sondern die anstelle der herkömmlichen Edelstahlbrenner im Grillboden verbauten Hochleistungs-Keramikstrahler, die Temperaturen von bis zu 800° C erzeugen und das Grillgut mittels Infrarot-Strahlung in Minutenschnelle garen. Der Grossteil der Strahlungswärme entsteht dabei erst beim Auftreffen auf das Grillgut.

Advertisement

Man kann sich das ähnlich wie die Strahlung der Sonne vorstellen. Sitzt man im Winter bei Temperaturen um den Gefrierpunkt im kurzärmeligen T-Shirt an der Sonne, kann man gut spüren, dass ihre Strahlung die Luft nur geringfügig erwärmt, beim Auftreffen auf Shirt und Körper aber eine angenehme Wärme abgibt.

Der australische Hersteller Ziegler & Brown, in den USA, Asien und Australien längst eine der führenden Grillmarken, hat diese Garmethode mit seiner innovativen, technisch überlegenen und patentierten Radiant Quarz Technologie (RQT®) perfektioniert.

Jeder RQT®-Infrarot-Keramikbrenner ist mit einer Quarz-Kuppel abgedeckt, welche die Hitze im Grill perfekt verteilt und die Infrarot-Strahlung direkt auf das Grillgut leitet. Dazu ist das Quarz (kein Glas) völlig unempfindlich gegen Thermoschocks, verhindert Fettbrände und schützt den Brenner vor Verunreinigungen.

Insbesondere edle Steaks lassen sich mit dieser Technologie in Minutenschnelle perfekt zubereiten, setzen atemberaubende Aromen frei und schmeicheln dem Auge des Geniessers mit einem erstklassigen Steakhouse-Branding.

Ziegler & Brown bietet in den Serien Classic und Elite zahlreiche Modelle in unterschiedlichsten Ausführungen an, teils mit klassischen Gusseisenbrennern und RQT®-Infrarot-Keramikbrennern (Classic-Serie), teils ausschliesslich mit RQT®-Infrarot-Keramikbrennern (Elite-Serie) bestückt. Allen gemein ist die hervorragende Verarbeitung und Qualität. Deckel und Garkammer sind doppelwandig. Zahlreiche Versionen sind mit einem zusätzlichen, kräftigen Seitenbrenner ausgestattet.

Unser Favorit: der Turbo Classic 4

Doch aufgepasst: wer neben Steaks, Hummer oder Langusten auf seinem Grill auch zartes Gemüse, feine Fischfilets oder gesmokte Köstlichkeiten zubereiten will, sollte sich für ein Modell der Classic-Serie entscheiden. Denn sie verfügen neben den RQT®-Infrarot-Keramikbrennern auch über herkömmliche Gusseisenbrenner. Unserer Meinung nach vereinen sie damit das Beste zweier Welten und garantieren dadurch ein noch vielseitigeres Grillvergnügen.

Favorit der Redaktion ist der Turbo Classic 4 mit zusätzlichem Seitenbrenner.

 

Technische Daten:

  • Höhe: 119 cm
  • Breite: 164 cm
  • Tiefe: 73 cm
  • Grillfläche: 80 x 48 cm, davon 40 x 48 cm Rost/2 RQT®-Infrarot-Keramikbrenner sowie 40 x 48 cm Plancha-Platte/2 Gusseisenbrenner
  • Gewicht: 110 kg
  • Grillrost: Gusseisen emailliert
  • Plancha-Platte: Gusseisen emailliert
  • Brenner: 2 Gusseisenbrenner, 2 RQT®-Infrarot-Keramikbrenner, 1 Seitenbrenner
  • Nennleistung: 4 x 5 kW + 1 x 4 kW
  • Gasverbrauch: 1’550 g/h
  • Zündsystem: Zündung per Knopfdruck
  • Steuerung: 5 Hitzeregler
  • Temperaturanzeige: integriertes Deckelthermometer
  • Seitenablagen: 2
  • Untergestell: Edelstahl, schwarz pulverbeschichtet, 2 Türen
  • Räder: 2 Laufräder und zwei feststellbare Lenkrollen
  • Lieferumfang: Plancha-Gusseisenplatte, Gusseisenrost, Warmhalterost
  • Optionen: Schutzhülle, Drehspiess

In der Schweiz ist der Turbo Classic 4 von Ziegler & Brown unter der Bezeichnung Turbo 4 im Fachhandel erhältlich. UVP: 1’990.- CHF

Den Fachhändler in deiner Nähe findest du unter folgendem Link: Händlerverzeichnis

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann teile ihn bitte auf Facebook

 

Advertisement test

VERFASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte gib deinen Kommentar hier ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein